Browsed by
Autor: Michael Busch

fridays for future

fridays for future

fridays for future  Am Freitag, dem 15. März 2019 haben sich hunderte Schüler, Studierende und Wissenschaftler auf den Straßen Greifswalds versammelt und für die Rettung des Klimas demonstriert. Weltweit haben sich an diesem Tag über 1.500 Gemeinden der Bewegung angeschlossen. Dicht drängten sich die Demonstrierenden auf dem Karl-Marx-Platz um die Bank, auf der Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder stand. Er lobte die Bewegung, weil sie das Thema Klimawandel wieder in das Licht der Tagespolitik gerückt habe. Er erinnerte daran, dass die…

Weiterlesen Weiterlesen

Greifswald räumt auf

Greifswald räumt auf

gemeinsamer Frühjahrsputz am 30. März in Greifswald Achtlos weggeworfenes Papier, Flaschen, Kaffeebecher, Autoreifen – wer ärgert sich nicht darüber, wenn es in seinem Wohnviertel, auf dem Arbeitsweg oder entlang des Rycks unordentlich aussieht. Am Samstag, den 30. März 2019, wird es daher bereits zum zweiten Mal im gesamten Stadtgebiet einen Frühjahrsputz geben. Dann heißt es: „Greifswald räumt auf!“ Von 8 bis 12 Uhr sind alle Greifswalderinnen und Greifswalder aufgerufen, mit anzupacken und ihre Stadt von Müll zu befreien. Mitmachen kann…

Weiterlesen Weiterlesen

Lampe raus – LED rein

Lampe raus – LED rein

Lampe raus – LED rein „Es war ein kleiner erster Schritt in die richtige Richtung.“, betont Klaus-Peter Adomeit, als er den Fördermittelbescheid in Höhe von knapp 21.000 Euro vom Minister für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung entgegennahm. Erhalten haben wir die Zuwendung für die Umrüstung unseres Verwaltungsgebäudes auf LED. Hört sich nicht schlimm an. Lampe raus – LED rein. Aber so einfach sollte es nicht werden. Innerhalb einer Projektgruppe wurde ein umfassendes Beleuchtungskonzept mit  aufwendigen  lichttechnischen Berechnungen in zwei Ausbaustufen erarbeitet….

Weiterlesen Weiterlesen

93% der Studenten fahren mit dem Fahrrad zur Uni

93% der Studenten fahren mit dem Fahrrad zur Uni

Verkehrsmittel für den Weg zur Hochschule Eine Studie beleuchtet die von den Studierenden für den Weg zu ihrer Hochschule genutztenVerkehrsmittel im Vergleich der Jahre 2003 und 2018. Die Auswertung basiert auf denAngaben aus der Studierendenbefragung für das CHE Hochschulranking zu der Frage, wiedie knapp 150.000 befragten Studierenden grundständiger Studiengänge im Normalfall denWeg von ihrer Wohnung während des Semesters zu Ihrer Hochschule zurücklegen.Hervorstechendstes Ergebnis der Analyse ist der deutliche Rückgang der Nutzung vonKraftfahrzeugen (Auto/Motorrad) für den Weg zur Hochschule. Im Jahr…

Weiterlesen Weiterlesen

Stadtwerke Fahrradfest 2019

Stadtwerke Fahrradfest 2019

Stadtwerke Fahrradfest 2019 Alles rund um das Thema FahrradBereits zum vierten Mal und in Kooperation mit dem Stadtradeln Greifswald veranstalten wir am Mittwoch, den 1. Mai 2019 das Stadtwerke-Fahrradfest. Beim Möwencenter und auf der Lomonossowallee gibt es von 11 bis 17 Uhr viele tolle Mitmachangebote zum Thema Fahrrad:  Sicherheitsparcours der Verkehrswacht für Kinder Pumptrack Fahrradparcours mit ausgefallenen Rädern Fahrradcodierung und kostenloser Fahrradcheck Verlosung von Gutscheinen im Wert von 250,– € / 150,– € und 50,– € u.v.m. Die Gastronomie vor Ort hat geöffnet. Der Trinkwasser-Barkas des Museumsverein Wasserwerke Groß Schönwalde e.V. wird die Teilnehmer mit praktischen…

Weiterlesen Weiterlesen

fridays for future

fridays for future

fridays for future – Nicht nur in Hamburg: Greifswalder Schüler haben am Freitag dem 01.03.2019 für mehr Klimaschutz, einen schnellen Kohleausstieg und ihre Zukunft demonstriert. Es waren auch Klassen in Begleitung ihrer Lehrer dabei. “Wir sind hier, wir sind laut, weil man uns die Zukunft klaut“, riefen minutenlang etwas mehr als 100 Schüler am Freitagmittag auf dem Fischmarkt. Danach war es fünf Minuten bis 12 Uhr still, an diesem Tag ging es nicht zuletzt um das Überleben der vom Klimawandel…

Weiterlesen Weiterlesen

Tag der erneuerbaren Energien 2019

Tag der erneuerbaren Energien 2019

Tag der erneuerbaren Energien 2019 Bereits zum fünften mal in Folge unterstützt unsere Landesregierung den Tag der erneuerbaren Energien. Am 27.-28. April finden in Mecklenburg-Vorpommern wieder zahlreiche Aktionen rund um das Thema Energiewende statt. Eine Übersicht über alle Aktionen findet ihr hier. In Greifswald wird es 2 Aktionen geben.

Klimafit – Volkshochschulkurs

Klimafit – Volkshochschulkurs

Klimafit Im Frühjahr gibt es einen Fortbildungskurs Klimafit an der Volkshochschule, der sich insbesondere an interessierte Bürgerinnen und Bürger richtet, aber auch an Gestalter und Entscheidungsträger gerichtet ist. Inhaltlich geht es um die die Grundlagen,Ursachen und Auswirkungen des Klimawandels. Die globale, regionale und lokale Ebene wird dabei betrachtet. Online Diskussionen mit Wissenschaftlern sind eingeplant. Der Kurs wird von Herrn Dr. Christoff Hoffman geleitet. Es sind 6 Termine (März und April) vorgesehen. Teilnehmer erhalten ein Zertifikat der Sie als ehrenamtlicher Multiplikator…

Weiterlesen Weiterlesen

Greifswald untersucht Moorflächen auf Treibhausgase

Greifswald untersucht Moorflächen auf Treibhausgase

A little bit Moor Klimaschutz Eine grüne Stadt mit Modellcharakter. So hat es ein Bürgergutachten aus dem Jahre 2010 gewünscht und so will sich Greifswald auch in Zukunft fühlen. Deshalb ist die Stadt stets bemüht in den Bereichen Klimaschutz und Umweltschutz eine Vorreiterrolle einzunehmen. Wir sind Masterplan-Kommune, wir bekennen uns zu den internationalen Nachhaltigkeitszielen und wir unterstützen internationale Spitzenforschung. Unter dem ausführlichen Titel „Emissionsbilanzierung und Handlungsempfehlungen für die Moorflächen im Greifswalder Stadtgebiet“ beantwortet eine neue Studie unter anderem die Fragen:…

Weiterlesen Weiterlesen

Stadtradeln – Halbzeit

Stadtradeln – Halbzeit

Stadtradeln – Halbzeit   Greifswalder haben beim STADTRADELN schon fast 60.000 Kilometer geschafft   Halbzeit bei der STADTRADELN-Aktion in Greifswald: In den ersten eineinhalb Wochen sind die Greifswalder schon fast anderthalb Mal um den Äquator geradelt. 670 Radelnde aus 73 Teams legten bis Mittwochmittag rund 59.000  km mit dem Fahrrad zurück. Sie vermieden dabei fast 8.500 kg Kohlendioxid. Die Aktion geht noch bis 10. Juni. Auch jetzt kann man sich noch jederzeit anmelden unter www.stadtradeln.de. Die gefahrenen Kilometer können bis…

Weiterlesen Weiterlesen