Lehrerfortbildung Experimentierkoffer erneuerbare Energien

Das Klimaschutzbündnis Greifswald 2020 hatte am 07.03. Lehrerinnen und Lehrer der Stadt und des Umlandes zu einer Fortbildungsveranstaltung ins Greifswalder Rathaus eingeladen, um Experimentierkoffer mit den Themen Photovoltaik, Wind- und Wasserkraft, Elektromobilität, Energiespeicherung und Brennstoffzellen vorzustellen und auszuprobieren. Die Veranstaltung stieß auf reges Interesse. So besuchten u.a. Lehrer/Lehrerinnen aus Stralsund, Zinnowitz, Bergen, Gützkow, Jarmen, Grimmen, Spantekow, Ducherow und Greifswald die Veranstaltung. Für verschiedene Projekttage wurden die Koffer bereits angefragt. So wird der Klassensatz an Experimentierkoffern dieses Jahr u.a. in Gützkow, Zinnowitz, Ribnitz-Dammgarten und Ueckermünde sein.

 

Die Ausleihe der Koffer wird Martin Hennig von den Stadtwerken Greifswald koordinieren. Interessierte Pädagogen können sich an ihn wenden per Tel: 03834 53 2192 oder E-Mail: martin.hennig@sw-greifswald.de. Demnächst können die Koffer auch über die Klimaschutzbündnisseite angefragt werden.