Lernfeld Kommune für Klimaschutz

Am 27.06.207 begrüßte die Stadt Schüler einer 9. Klasse einer Greifswalder Schule im Bürgerschaftssaal. An diesem Tag tauschten sich Schüler, Verwaltungsmitarbeiter und Lehrer zum Thema lokaler Klimaschutz aus. Im Zentrum der Veranstaltung (Lernfeld Kommune für Klimaschutz) standen vielfältige Fragen und Aspekte (Wie wird Klimaschutz im Unterricht thematisiert? Welche bisherigen Klimaschutzprojekte gab es an der Schule? Wie werden die Klimaschutzaktivitäten der Stadt wahrgenommen?…). Das Treffen wurde von Herrn Danner (Kommunikation für Mensch & Umwelt) moderiert. Das Treffen war ein Erfolg, da das Thema von allen Beteiligten mit großem Interesse aufgenommen wurde. Es verbleibt jetzt die gemeinsame Herausforderung die Zusammenarbeit zwischen Stadt und Schule im Bereich des lokalen Klimaschutzes fortzuführen und zu stärken (z.B. im Rahmen stattfindender Projekttage/Projektwochen). Informationen zum Thema Klimaschutz in Greifswald, gibt es auch auf den städtischen Internetseiten.