Ryck-Tag – Initiative Sauberer Ryck

Klima- und Umweltschutz stehen in einer engen Beziehung. Für das lokale Mikroklima der Stadt ist der Ryck bedeutsam.

Am 14. Oktober 2017 laden die Stadt gemeinsam mit der Universität, der Marketing GmbH und weiteren Institutionen und Initiativen zu einem Aktionstag zum Ryck ein. Rund um den Museumshafen und den Heineschuppen in der Museumswerft werden viele Aktivitäten am, auf und im Ryck geboten. Außerdem kann man sich über die Wasserqualität des Flusses und seinen Lebensraum informieren.

11:15 Uhr: Eröffnung durch Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder

11:30 Uhr: Beginn der Exkursion entlang des Rycks (Dauer ca. 2 Stunden)

12:00 Uhr: Aufbruch zum Bäume pflanzen (dazu Fahrräder mitbringen!)

09:00 – 12:00 Uhr: Die Tauchbasis Greifswald sammelt Müll vom Boden des Rycks

12:30 – 14:30 Uhr: Gemeinsames Müllsammeln mit THW und HSG Uni Greifswald e.V., Abteilung Kanu – Drachenboot

15:00 Uhr: Ryck-Jump

11:00 – 16:30 Uhr: Aktivitäten für Groß und Klein

– „Kinderwerft“ – Holzboote bauen (14:00 – 16:00 Uhr)
– Naturfarben herstellen
– Fische malen mit Ryck-Wasser und Ölkreide
– Experimentieren mit Wasser und Filterbau

11:30 – 16:30 Uhr: sportliche Aktivitäten für die ganze Familie

– Kutter- und Kinderrudern
– Segeltouren
– Kanufahrten

11:30 – 15:30 Uhr: Open Ship“ – Begehung von Traditionsschiffen

11:00 – 17:00 Uhr: Informationen rund um den Lebensraum Ryck

Informationen zum Ryck-Tag sind auch hier zu finden.