Zehn Jahre Pilotprojekte der Nationalen Stadtentwicklungspolitik (stadt:pilot spezial Sonderausgabe Juni 2017)

2017 jährt sich der Beschluss der Leipzig-Charta zur nachhaltigen europäischen Stadt zum zehnten Mal. Die Nationale Stadtentwicklungspolitik als Gemeinschaftsaufgabe von Bund, Ländern und Kommunen gründet sich auf der Leipzig-Charta und feiert daher ebenfalls das zehnjährige Jubiläum. Aus diesem Anlass hat das BBSR (Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumordnung) einen Rückblick gewagt und die Impulswirkung der bisherigen Pilotprojekte in Form einer Publikation dargestellt. Greifswald ist in der Sonderausgabe mit dem Pilotprojekt „Soziale Stadt mobil gemacht“  vertreten, welches im Zeitraum 2011-2013 durchgeführt wurde.