Stadtradeln Preisverleihung Greifswald

Stadtradeln Preisverleihung Greifswald – Beim diesjährigen Stadtradeln fuhren die Greifswalderinnen und Greifswalder stolze 131.872 km. Maßgeblich zum Erfolg trugen die jahresbesten Mannschaften BS Eichenbrink und das Team Kornblumenblau bei. Während die einen gemeinsam 16.807 Kilometer zurücklegten, konnte das Team Kornblumenblau die höchste Kilometerzahl pro Person erzielen. Das waren immerhin 403 Kilometer, auch dank einer großen Radtour, die das Team gemeinsam unternommen hatte.
Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder würdigte die hervorragende Leistung heute mit Pokalen. Beides Unikate, die in den Greifswalder Kunstwerkstätten entstanden. Zugleich ermunterte er im Sinne der Entwicklung des Radverkehrs über Mängel zu informieren. Die Stadt habe gerade zwei Radwegemeister eingestellt, die zum einen Touristen den besten Weg weisen, zum anderen aber auch möglicher Verunreinigungen auf den Radwegen beseitigen lassen.
Das Stadtradeln wird auch 2018 stattfinden.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben hier: Stadtradeln Umfrage noch einmal die Möglichkeit Ideen und Anregungen zu hinterlassen.