Stadtradeln Umfrage

Stadtradeln  Umfrage zum Gebrauch des Fahrrads im Zeitraum des STADTRADELN‘s für Wege zur Arbeit und für dienstliche Zwecke

Umfrage Stadtradeln

Sind Sie im Rahmen der STADTRADELN – Kampagne generell häufiger Rad gefahren als sonst?
Haben Sie das Rad während des STADTRADELN häufiger als sonst für Ihren Weg zur Arbeit genutzt?
Wenn ja: Welches Verkehrsmittel haben Sie ersetzt?
Haben Sie das Rad während des STADTRADELN häufiger als sonst für Dienstwege genutzt?
Wenn ja: Welches Verkehrsmittel haben Sie ersetzt?
Haben Sie für dienstliche Zwecke oder den Weg von/zur Arbeit Fahrten unternommen, die Sie außerhalb der Stadtgrenzen führten?
Wieviel Prozent der Strecke außerhalb der Stadtgrenzen konnten Sie auf Fahrradwegen oder Radfahrstreifen (mit durchgezogener Linie abgetrennter Streifen auf der Fahrbahn) fahren?
Wieviel Prozent der Strecke innerhalb der Stadtgrenzen konnten Sie auf Fahrradwegen oder Radfahrstreifen (mit durchgezogener Linie abgetrennter Streifen auf der Fahrbahn) fahren?
Motiviert Sie das STADTRADELN das Rad weiterhin häufiger zu nutzen?
Würden Sie das Rad für den Arbeitsweg und dienstliche Zwecke häufiger nutzen, wenn die Infrastruktur (Fahrradwege, Radfahrstreifen, grüne Welle) dafür verbessert wird?
Haben Sie am Arbeitsort diebstahlsichere Abstellmöglichkeiten

für Ihr Fahrrad?
Haben Sie am Arbeitsplatz angemessene Wasch-/Duschmöglichkeiten?
Was wäre aus Ihrer Sicht in Greifswald die wichtigste Maßnahme zur Förderung des Radverkehrs?
Sonstige Anmerkungen oder Kritik zum Stadtradeln: