Browsed by
Schlagwort: 2018

Klimaschutz – Jahresrückblick 2018

Klimaschutz – Jahresrückblick 2018

Klimaschutz – Jahresrückblick 2018 Auch dieses Jahr ist wieder viel geschehen. Wir möchten allen Beteiligten und engagierten Klimaschutzunterstützern recht herzlich Danken und noch einmal ein paar besondere Ereignisse rund um das Thema Klimaschutz, die dieses Jahres in Greifswald stattfanden, Revue passieren lassen. • Januar – Treffen mit den Partnerstädten Lund und Hamar zu Nachhaltigkeits- und Klimaschutzthemen• Februar – Klimaschutzbündnis schafft Experimentierkoffer für Bildungsarbeit an – Schulen und weitere Interessierte können sie kostenlos nutzen• 24. März – 1. stadtweiter Frühjahrsputz –…

Weiterlesen Weiterlesen

Caritas ist neues Mitglied im Klimaschutzbündnis Greifswald 2020

Caritas ist neues Mitglied im Klimaschutzbündnis Greifswald 2020

Caritas ist neues Mitglied im Klimaschutzbündnis Greifswald 2020 Bereits seit Mai 2010 sind geschulte Stromsparhelfer im Raum Vorpommern/Greifswald im Rahmen des Caritas-Stromspar-Checks unterwegs. Sie beraten Haushalte mit geringem Einkommen zum Thema „Strom und Wasser sparen“. Dazu werden in diesen Haushalten die Verbrauchswerte von Elektrogeräten, Lampen und Wasser gemessen und Soforthilfen, wie LEDs, schaltbare Steckerleisten, Duschkopfe oder Perlatoren eingebaut. Durchgeführt werden diese Beratungen durch Langzeitarbeitslose, die speziell als Stromsparhelfer geschult wurden. In Vorpommern wird dieser Service  an den Standorten Greifswald, Anklam,…

Weiterlesen Weiterlesen

Ausblick 2018

Ausblick 2018

Ausblick 2018 lasst uns einen kurzen Blick darauf werfen, was die Arbeit des Klimaschutz Bündnis Greifswald in diesem Jahr vorrangig bewegen wird. Öffentlichkeit Im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit wird es im April wieder den Tag der erneuerbaren Energien geben. Am 28. April ist Greifswald wieder dabei und beteiligt sich u.a. mit einer Führung über unsere Deponie. Am 24. März wird es dunkel – die Earth Hour findet auch in diesem Jahr wieder statt und motiviert weltweit Millionen Menschen dazu, umweltfreundlicher zu leben…

Weiterlesen Weiterlesen