Greifswald – nominiert für den deutschen Nachhaltigkeitspreis 2021

Greifswald – nominiert für den deutschen Nachhaltigkeitspreis 2021

Greifswald – nominiert für den deutschen Nachhaltigkeitspreis 

Greifswald ist eine der nachhaltigsten Kommunen Deutschlands. Das geht aus der aktuellen Nominierung für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2021 hervor. Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis ist die nationale Auszeichnung für Spitzenleistungen der Nachhaltigkeit in Wirtschaft, Kommunen und Forschung. Mit acht Wettbewerben, über 1.000 Bewerbern und 2.000 Gästen zu den Veranstaltungen ist der Preis der größte seiner Art in Europa. „Die diesjährigen Spitzenreiter überzeugen mit vorbildlichen Beiträgen zur kommunalen Transformation. Die nominierten Kommunen orientieren sich dabei zunehmend an den Sustainable Development Goals (SDGs) und forcieren Themen wie Klimaschutz, Biodiversität und Bildung für Nachhaltige Entwicklung. Schlüssel zum Erfolg ist oft die Partizipation aller Akteur*innen.“, sagt Stefan Schulze-Hausmann, Initiator des Deutschen Nachhaltigkeitspreises.

Wir freuen uns über diese Nominierung für die Stadt. 

Klimaschutz und Klimaschutzbündnis sind 2 Aspekte, die explizit aufgeführt sind bei der Begründung zur Nominierung, was uns insbesondere freut.
Link zur Kurzbegründung 

Näheres zu allen nominierten Kommunen findet Ihr auf der folgenden Seite: https://www.nachhaltigkeitspreis.de/kommunen/

Die städtische Pressemitteilung zum Nachhaltigkeitspreis ist hier zu finden.

Euer Klimaschutzbündnis  

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar