Klimaschutz – Jahresrückblick 2019

Klimaschutz – Jahresrückblick 2019

Klimaschutz – Jahresrückblick 2019

Auch in diesem Jahr ist wieder viel geschehen. Wir möchten allen Beteiligten und engagierten Klimaschutzunterstützern recht herzlich Danken und noch einmal ein paar besondere Ereignisse rund um das Thema Klimaschutz, die dieses Jahres in Greifswald stattfanden, Revue passieren lassen. Das Jahr 2019 war dabei in Deutschland geprägt durch Klimaschutzdemonstrationen, ausgerufene Klimanotstände und den von der Bundesregierung beschlossenen Klimapakt. 

ausgewählte Greifswalder Ereignisse: 

Fridays for future Demonstrationen in Greifswald 
• 2. stadtweiter Frühjahrsputz – der Aktionstag „Greifswald räumt auf
Greifswalder Ortsgruppe Bürgerlobby Klimaschutz gründet sich
• der Klimanotstand wird im Juni in Greifswald ausgerufen
Stadtradeln und Stadtwerkefahrradfest im Mai
• Klimapartnerschaft mit Pomerode entwickelt sich
• die Universität Greifswald stellt Ihren ersten Nachhaltigkeitsbericht vor
• Beginn der Umsetzung der Wärmestrategie der Stadtwerke Greifswald (vgl. Kundenzeitschrift).
Klimaaktionstag im Oktober
Weltwechsel – There is no planet B griff Klimaschutzthemen in ganz MV auf
• Lastenradprojekt CoBiUM: Erstes kostenloses Lastenradverleihsystem startet in Greifswald
Teilnahme am Tag der erneuerbaren Energien
• Klimaanpassung: Baumpflanzaktionen mit Greifswalder Schülern
• Radverkehrszählung
• CO2-Kompensationen (z.B. Flüge der Stadtverwaltung)
• nachhaltige Bauprojekte (z.B. Erwin Fischer Schule) durch verschiedene Akteure

Wir sind uns sicher, dass es noch viele Weitere Klimaschutzaktionen von Greifswalder Akteuren  und auch von den Bündnispartnern gab und denken das auch das nächste Jahr wieder viele neue Dinge für uns bereithalten wird. So wird es z.B. 2020 wieder einen Kurs an der Volkshochschule geben, der das Thema Klimawandel in seiner Breite aufgreift.

Euer Klimaschutzbündnis

Print Friendly, PDF & Email
Die Kommentare sind geschlossen.